Das Literaturhaus im Mai (ff.)

Das Programm der nächsten Wochen im Überblick:

  • Poesie und Experiment im Lokalfernsehen: die HausLese kapert am Fr., 26.5., den Rostocker offenen Kanal rok-tv. Wer will, kann live dabei sein! Oder Lesebühnencharme auf dem heimischen Sofa genießen.

  • Di., 30.5.: Der Monat endet in vollendeter Harmonie, denn bei Max Goldt erlebt man sprachliche Finesse und höchste Vortragskunst. Der Titanic-Autor und Kleist-Preisträger liest aus seinem neuesten Buch »Lippen abwischen und lächeln«. Vom Fachmann für Kenner: Nutzen Sie den Vorverkauf.

  • Do., 1.6.: Der große Lyriker, Essayist und Erzähler Volker Braun stellt seinen aktuellen Gedichtband »Die Handbibliothek der Unbehausten« vor - mehr Informationen finden Sie hier.

 Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Jetzt anmelden zur Fachtagung »Leseförderung in Mecklenburg-Vorpommern«!

Wie steht es um die Sprach- und Lesekompetenzförderung der Kinder und Jugendlichen in Mecklenburg-Vorpommern? Wie hält man die Freude am Lesen auch bei Erwachsenen lebendig?

Auf einer Fachtagung (13.-14. Mai 2017 in Güstrow) bieten wir gemeinsam mit der Evangelischen Akademie der Nordkirche eine zertifizierte Weiterbildung für PädagogInnen, BibliothekarInnen und AutorInnen an. [mehr]


Europäische Briefwechsel zum Mitlesen


28 Autorinnen und Autoren sind im Austausch über Europa: Das Netzwerk der Literaturhäuser hat 14 Autorenpaare aus unterschiedlichen Ländern Europas zu EUROPÄISCHEN KORRESPONDENZEN eingeladen. (weiterlesen hier »)

Hier geht es zum Gesamtprojekt »


Veranstaltung verpasst?

In der Rubrik »Rückblick« finden Sie Fotos und Kurzberichte von unseren Lesungen mit F.C. Delius, Olga Martynova, mawil, Saša Stanišić, Shida Bazyar und vielen mehr.

Die nächsten Veranstaltungen

30.05.2017 | 20:00 Max Goldt: »Lippen abwischen und lächeln«

Karten im Vorverkauf erhältlich

Es ist einzigartig, wie Max Goldt höchste literarische Stilistik, satirische Schärfe, Gedankentiefe und Komik verbindet. Neu erschienen im Oktober 2016: »Lippen abwischen und lächeln« ist ein Prachtband für alle Liebhaber des... [mehr]

01.06.2017 | 20:15 Volker Braun: »Handbibliothek der Unbehausten«

Der große Lyriker, Essayist und Erzähler stellt seinen neuen Gedichtband in Lesung & Gespräch vor -...

Das Unbehaustsein des Menschen ist eines der großen Themen von Volker Braun. So heißt es in seinem Gedicht »Das Eigentum« aus dem Jahr 1990: »Da bin ich noch: mein Land geht in den Westen. / KRIEG DEN HÜTTEN FRIEDE DEN... [mehr]

03.06.2017 | 10:30 »Eine Rose für die Dichter«

Literarischer Gedenkspaziergang mit Dr. Antje Krause // Ort: Neuer Friedhof // Eintritt frei,...

Zum dritten Mal beteiligt sich das Literaturhaus gemeinsam mit der promovierten Historikerin Antje Krause an der bundesweiten Aktion »Eine Rose für die Dichter«. Wir erinnern bei einem Spaziergang über den Neuen Friedhof an... [mehr]