Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern 2016

Die FinalistInnen stehen fest!
Am 10. Dezember 2016 um 18.00 Uhr findet im Rathaus Rostock die Verleihung des ersten Literaturpreises M-V statt.
Gestalten Sie mit und stimmen mit ab, wer von den Finalisten der Jury die Preise des Publikums erhält. Mehr dazu hier »

Mit:
Benedict Wells und seinem Bestseller »Vom Ende der Einsamkeit«,
Denis Scheck und einem Bücherbasar,
»Tschick« auf der Leinwand + Gespräch mit Drehbuchautor Lars Hubrich,
Clemens Meyer und der Weihnachts-Hauslese.
Außerdem wird erstmals der Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern vergeben.
Save the date: 10. Dezember!


Literatur für alle - barrierefrei

Lesungen, offene Kinder- und Jugendarbeit, Sprachkurse, Seminare, Konzerte ...
Aber bitte inklusiv!

Das Peter-Weiss-Haus will endlich barrierefrei werden. Gemeinsam sammeln wir unter www.startnext.de/peterweisshaus Geld für einen rollstuhlgerechten Zugang zum Haus und zu den Toiletten - zugleich sollen auch die Herrentoiletten saniert werden.

Jede Summe hilft - noch bis zum 15.12. sollen 15.000,- € zusammenkommen, damit wir das Projekt umsetzen können.
Gute Argumente für das Spenden finden sich im Video zur Kampagne - nebenbei bekommt man auch eine Tour durchs ganze Haus!


Veranstaltung verpasst?

In der Rubrik »Rückblick« finden Sie Fotos und Kurzberichte von unseren Lesungen mit F.C. Delius, Olga Martynova, mawil, Saša Stanišić, Shida Bazyar und vielen mehr.


Die nächsten Veranstaltungen

04.12.2016 | 13:00 Advents-Bücherbasar

Stöbern, lesen, kaufen und verkaufen bei Tee & Kuchen // 13-18 Uhr // Eintritt frei

Eine ideale Gelegenheit zum vorweihnachtlichen Stöbern für die einen, für die anderen eine praktische Möglichkeit, Platz in den eigenen Regalen zu schaffen: Wir laden ein zum Advents-Bücherbasar! Für das Buchgestöber zum Advent... [mehr]

05.12.2016 | 19:00 »Tschick«

Filmvorführung & Gespräch mit dem Drehbuchautor Lars Hubrich // Regie: Fatih Akin, BRD 2016, 92...

Die Mutter ist wieder in der Entzugsklinik, der Vater mit seiner Assistentin auf »Geschäftsreise«: Der 14-jährige Maik Klingenberg wird die Sommerferien in der elterlichen Villa verbringen. Auf Tatjanas Party ist er (Spitzname... [mehr]

06.12.2016 | 20:00 Benedict Wells: »Vom Ende der Einsamkeit«

Lesung & Gespräch im Rahmen der LiteraTour Nord // Moderation: Prof. Dr. Lutz Hagestedt

Jules und seine beiden Geschwister werden durch den Unfalltod ihrer Eltern aus einer behüteten Kindheit gerissen. Obwohl sie alle auf dasselbe Internat kommen, gehen sie dort ihre eigenen Wege und werden sich fremd. Vor allem... [mehr]